Japanische Kochmesser
Deutschlands grosser Importeur und Gro¯hõndler fÝr hochwertige KÝchenmesser und Zubeh÷r kochmesser.de prõsentiert sein umfangreiches Angebot hochwertiger Küchenmesser. WIR KÖNNEN MESSERKein Verkauf auf diesen Seiten, nur Informationen und Links auf Fachhõndler, sowie News aus der Gourmet Profikoch Szene, Gourmetlinks, Kochkurse und viele andere Infos fÝr den Hobbykoch.

     
   
     
     
 

Hier bekommen Sie Ihre Antworten - gerne hören wir auch Ihre Meinung: Lob und/oder Tadel


Heisses Wasser und Schärfeverlust
Erstellt von Stefan 04.05.2007 23:13
Hallo! Ich habe von meinem Onkel sagen lassen, dass heisses Wasser nicht gut für die Schärfe eines Messers ist. Da er selber Koch ist, könnte ich ihm das glauben. Ich möchte aber das trotzdem noch von einer weiteren person bestätigt haben. Ist es nun war oder nicht? Danke Stefan
  •  
Re: Heisses Wasser und Schärfeverlust
Erstellt von kochmesser.de 04.05.2007 23:32
Hallo Stefan, das ist Aberglauben! Viele Grüße, Rolf
  •  
Re: Heisses Wasser und Schärfeverlust
Erstellt von André 14.05.2007 23:11
Hallo Stefan, was Dein Onkel erzählt ist absoluter Blödsinn. Allerdings ein weit verbreiteter - zugegeben. Ich habe zwanzig Jahre als Ausbeiner und Kopfschlächter gearbeitet, und die Wichtigkeit einer scharfen Klinge ist für unseren Berufsstand ungleich höher als die für einen Koch. An den schnellsten Zerlegebändern musst du z.B. in einer Stunde dreizehn Hinter- oder Voderviertel vom Rind oder 135 Schultern vom Schwein á 3 Knochen auslösen. Das sind Zahlen, die kaum ein Metzger nachhalten kann. In einem Großteil der Betriebe ist es vorgeschrieben, die Messer die nicht benutzt werden in einem mit 70 Grad heißem Wasser gefüllten Messerhalter zu stellen. Nie ist mir ein Verlust der Schärfe der Klingen aufgefallen. Und ich kenne auch sonst keinen der Probleme damit hatte. Ausgenommen von den Artisten die weder in der Lage waren ein Messer richtig zu schleifen oder gar auf dem Stahl abzuziehen. Wenn ich das Messer nicht im richtigen Winkel über den Stahl ziehe dann kann ich den Grad auf der Klinge auch nicht wieder aufrichten und das Messer bleibt stumpf. Es gibt einige Faktoren warum ein Messer nicht schneidet, aber an zu heißem Wasser liegt es nicht. So long, André
  •  


   
runde ecke    Deutschlands größter unabhängiger Importeur für hochwertige Küchenmesser und Zubehör runde ecke