Japanische Kochmesser
Deutschlands grosser Importeur und Gro¯hõndler fÝr hochwertige KÝchenmesser und Zubeh÷r kochmesser.de prõsentiert sein umfangreiches Angebot hochwertiger Küchenmesser. WIR KÖNNEN MESSERKein Verkauf auf diesen Seiten, nur Informationen und Links auf Fachhõndler, sowie News aus der Gourmet Profikoch Szene, Gourmetlinks, Kochkurse und viele andere Infos fÝr den Hobbykoch.

     
   
     
     
 

Hier bekommen Sie Ihre Antworten - gerne hören wir auch Ihre Meinung: Lob und/oder Tadel


Santoku Messer gesucht (Wetzstahl / Schleifstein)
Erstellt von David Hellmann 23.11.2009 15:23

Hallo,

 

ich bin auf der Suche nach einem schönen Santoku Messer.
Meine erste Frage ist was einfacher / besser ist wie man ein Messer schleift. Schleifstein oder Wetzstahl?

 Zum Messer an sich. Ich finde ja das type 301 p21 wirklich schön. Doch mit Schleifstein würde ich da auf 140 Euro kommen was schon ne Ansage ist. 

Was wären denn alternativen? Ein Messer so um die 50 Euro oder sollte man schon die 90 was das p21 kostet ausgeben? Ich weiß mehr wird hier immer gut sein aber es soll im Rahmen bleiben. 

Einsatzzweck: Gemüße Fleisch etc. Um mal ne Ananas zu killen nehm ich dann mein altes Buttlers Kochmesser :)

Wäre über zwei drei Messer / Schleifgerät Kombinationen dankbar. 

 

Budget so um die 100 Euro. Gern auch weniger aber nicht unbedingt mehr :)

  •  
Re: Santoku Messer gesucht (Wetzstahl / Schleifstein)
Erstellt von Rolf [kochmesser.de] 23.11.2009 16:45

David Hellmann schrieb am 23.11.2009

ich bin auf der Suche nach einem schönen Santoku Messer.
Meine erste Frage ist was einfacher / besser ist wie man ein Messer schleift. Schleifstein oder Wetzstahl?

 Zum Messer an sich. Ich finde ja das type 301 p21 wirklich schön. Doch mit Schleifstein würde ich da auf 140 Euro kommen was schon ne Ansage ist. 

Was wären denn alternativen? Ein Messer so um die 50 Euro oder sollte man schon die 90 was das p21 kostet ausgeben? Ich weiß mehr wird hier immer gut sein aber es soll im Rahmen bleiben. 

Einsatzzweck: Gemüße Fleisch etc. Um mal ne Ananas zu killen nehm ich dann mein altes Buttlers Kochmesser :)

Wäre über zwei drei Messer / Schleifgerät Kombinationen dankbar. 

Budget so um die 100 Euro. Gern auch weniger aber nicht unbedingt mehr :)

Lieber Herr Hellmann,

bei Messern ist es wie im wahren Leben: Wir wollen immer die teuersten haben, aber nur die günstigsten bezahlen ;-)

Okay, Sie haben sich die "E" Klasse angeguckt, für Ihr Budget ist aber die "B" Klasse geeigneter (bezieht sich auf Mercedes).

Ein Wetzstahl richtet nur den Grat auf, schleift aber nicht. Ein Schleifstein ist das einzig Wahre!

Ich würde Ihnen zu Japanchef raten --> kochmesser.de/japanchef.html
Das kleine Kochmesser (J-02, 21 Euro), das Santoku (J-09, 36 Euro) und den CHROMA Schleifstein ST2/8 zu 30 Euro = 87 Euro - dazu noch die DVD2, alles über Messer für 15 Euro. Hier erfahren Sie Schneidtechniken und wie Sie Ihr Messer scharf halten.
Wenn Sie die DVD nicht ausgeben wollen, dann gucken Sie sich zumindest den Film "Messer schleifen unserer Webseite an, damit Sie wissen, wie Sie Ihre Messer scharf halten.

Ihre Messer sind nur so gut wie Sie ;-)

Wenn Sie dann Spaß an Ihren Messern haben, werden Sie sowieso unsere höherklassigen Messer anschaffen. Mein Tipp dazu: Zuerst einen besseren Schleifstein anschaffen, das lohnt am meisten!

Viel Spaß udn scharfe Stunden

Ihr Rolf [kochmesser.de]

  •  
Re: Re: Santoku Messer gesucht (Wetzstahl / Schleifstein)
Erstellt von David 24.11.2009 10:15

Das ist doch mal eine Ansage. Von nichts zur B-Klasse ist doch auch schon ein ordentlicher Schritt. Da ich momentan noch AZUBI bin sitzt das Geld nicht so locker. 

 

Ich hab mir das Japanchef 09 bestellt + schleifstein.

Freue mich schon drauf, danke noch mal. 

  •  
Re: Re: Re: Santoku Messer gesucht (Wetzstahl / Schleifstein)
Erstellt von Rolf [kochmesser.de] 24.11.2009 14:50

Hallo David,

laß das Messer nicht stumpf werden, sondern schleife es vorher. Siehe tomatentest.de 

Guck Dir das Schleifvideo an, hier auf der Seite unter Produkte.

Viel Spaß!

Rolf

  •  
Re: Re: Re: Re: Santoku Messer gesucht (Wetzstahl / Schleifstein)
Erstellt von David Hellmann 24.11.2009 19:21

Hm jetzt bin ich vielleicht etwas enttäucht oder sollte ich das nicht sein?

Beim Hit Markt gibt es gerade die Zwilling Five Star Serie sehr billig (Treuepunkteaktion)

Hier mal die Preise:

·         Gemüsemesser     €9,99 statt 39,50

·         Spickmesser         €9,99 statt 39,50

·         Universalmesser   €14,99 statt 48,50

·         Fleischmesser       €17,99 statt 57,50

·         Brotmesser            €21,99 statt 68,50

·         Kochmesser          €24,99 statt 78,50

·         Santokumesser     €24,99 statt 78,50

·         Küchenschere       €9,99 statt 19,95

·         Wetzstahl              €9,99 statt 19,50

·         Messerblock          €17,99 statt 55,00

·         Schneidbrett         €11,99 statt 32,50

Sollte ich meins behalten oder wäre das Zwilling die bessere wahl?

Auf jedenfall werde ich mir das Schneidebrett holen :) Vielleicht noch das Universalmesser sowie das Brotmesser. Preise sind ja wirklich super.

 

  •  
Re: Re: Re: Re: Re: Santoku Messer gesucht (Wetzstahl / Schleifstein)
Erstellt von micha 24.11.2009 23:16

Ich habe beides, ich benutze aber lieber das Japanchef, weil es viel schärfer ist.

gruß, micha

  •  
Re: Re: Re: Re: Re: Re: Santoku Messer gesucht (Wetzstahl / Schleifstein)
Erstellt von David Hellmann 25.11.2009 08:17

Klasse! Dann bin ich ja beruhigt :)

Dann hol ich mir nur das Brotmesser, Allzweckmesser + Brett :)

  •  
Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Santoku Messer gesucht (Wetzstahl / Schleifstein)
Erstellt von David 25.11.2009 20:16

So messer kam. super sache, jetzt weiss man erstmal wie stumpf das alte messer wirklich war :) hab mir mal das schleifvideo angeschaut und selber probiert. wenn ich ehrlich bin wurde es ein wenig schlechter aber übung macht ja den meister :)

 hab nur die 800er seite genutzt zum schleifen. mal schauen. werde mich wohl noch mal ransetzen müssen :)

  •  
Re: Santoku Messer - Chroma Japanchef
Erstellt von Rolf 25.11.2009 21:11

David schrieb am 25.11.2009

hab mir mal das schleifvideo angeschaut und selber probiert. wenn ich ehrlich bin wurde es ein wenig schlechter aber übung macht ja den meister :)

Lieber David,

der Effekt ist klar, dass jetzt das Messer etwas stumpfer ist. Sie haben den original Winkel geändert und Ihren individuellen Winkel angebracht.
Sie werden jetzt nach jedem Schleifen das Messer etwas schärfer haben als beim mal zuvor. (Deswegen sollte auch immer der gleiche schleifen, damit es bei dem einen Winkel bleibt)

Viel Spaß, Rolf 

  •  
Re: Re: Santoku Messer - Chroma Japanchef
Erstellt von Jens 28.11.2009 12:31

Hallo,

bei den rodukten von Zwilling im Hit habe ich beim Schneidbrett aus Bambus zugeschlagen. Es passt optisch toll zu unserem Bambus Messerblock der Serie 301.

Bei den Messern bin ich wirklch unschlüssig. Sie sehen gut geformt aus.

Zum einen fehlt mir eigentlich nur noch ein Filetiermesser (welches ja leider nicht mit im Angebot ist) zum anderen frage ich mich ob diese "deuschen" Messer, die ja üblicherweise mit Grat schneiden und auch abgezogen werden (Stahl ist mit dabei) überhaupt darauf ausgelegt sind dann NUR noch mit dem ST 1000 behandelt zu werden.

  •  


   
runde ecke    Deutschlands größter unabhängiger Importeur für hochwertige Küchenmesser und Zubehör runde ecke